Stress und Stressbalance

 

 

 Die Herausforderungen, die der Alltag jeden Tag aufs Neue stellt, werden immer größer und komplexer. Echte Ruhe und tiefe Entspannung werden dagegen immer weniger.

 

 

Seien Sie es sich selbst wert, diese Ruhe und Entspannung zu bekommen. Durch Selbstliebe den Wert des eigenen Selbst erkennen und leben!

 

Jetzt Video und Erklärungen sehen....

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Birgit (Freitag, 24 Juli 2015 13:16)

    Danke lieber Herr Przibill, für Ihre durchaus sehr interessante Information!
    Wenn Ihre Stimme mit dem Bewegungen auch noch syncron wären, wäre es perfekt übermittelt. Ich habe bis jetzt so eine zeitverzögerte Übermittlung sonst nicht wenn ich Youtube Videos ansehe. Nur Ihre Filme spielen sich über meinen Chello provider so ab. Also ich habe von Ihnen Ihre Soundperformance gekauft sowie 3 Globolis die ich gerstern erhalten habe. Die Post hat leider die Hülle etwas beschädigt, sodass lauter Risse auf der Fülle entstanden sind da keine stossfeste Folie umwickelt war. Die Fülle ist wenigstens nicht zerbröselt also derzeit noch verwendbar. Ich starte mit den Globolis hintereinander da ich vermute, dass man lieber die Themen einzeln verarbeiten sollte wenn auch bis zu 3 möglich sind. Oder was raten Sie mir aufgrund Ihrer Erfahrung? Weiters habe ich mir bereits 2x die CD in liegender Weise angehört. Einmal vor dem Einschlafen und einmal gleich nach dem Aufwachen. Ich wurde aber davon am Ende nicht frisch und munter sondern blieb müde. Da ich die CD lieber im laufe des Tages während meiner Tätigkeiten anhören möchte um auch die 50 Minuten an Zeit einzusparen, möchte ich nachfragen ob die Wirkung die gleiche wäre als wenn ich nur auf die Musik, die mich nicht entspannt konzentriert ohne etwas nebenbei zu machen, höre.
    Was für Methoden wollten Sie mit Ihrem Video eigentlich ansprechen außer in die Natur zu gehen. Schließlich kann man das nicht unbedingt während man Angestellter ist und Anwesenheitspflicht hat und Aufgaben erfüllen sollte. Schönen Tag und danke für Ihre baldige Rückmeldung, Birgit

  • #2

    Alexander Przibill (Sonntag, 26 Juli 2015 17:59)

    Liebe Frau Anzely, ich freue mich über Rückmeldungen aller Art.
    Ich kann in keinem Browser eine Verschiebung zwischen Bild und Sprache erkennen. Wegen der Sendung und der Beschädigung werde ich sie separat per e.Mail kontaktieren.
    Nun zu den Globuli: Sie können diese, wenn sie sich für drei Sorten entschieden haben, nacheinander nehmen. Eine Pausenzeit von x Minuten können sie machen, ist aber nicht erforderlich.
    Nun zur Soundperformance Vol. 1: Wir raten die CD immer und gerade auch am Anfang, separat zu hören. Das bedeutet - ZEIT für sich nehmen. Vielleicht ist genau auch das gerade IHR Thema ;-) Selbstverständlich darf jeder selbst entscheiden was und wie er es tut. Wir können nur Empfehlungen geben. Spüren sie bitte mal rein ob Ruhe und Zeit bei ihnen Thema ist,- und dann können sie sich die Zeit, damit die Blockaden verarbeitet werden können.
    Besser sie nehmen sich 3 Mal die Woche Zeit - als 6 Mal nebenbei.
    Ich denke sie verstehen was ich meine.

    Herzliche Grüße
    Alexander Przibill